Geboren zu werden bedeutet, dass wir die ganze Welt geschenkt bekommen. (Jostein Gaarder)

Heute beginnt der erste Tag vom Rest meines Lebens… nein, das ist so sicher nicht korrekt: Heute beginnt der erste Tag vom Rest meines Lebens als Mutter. Ja, das ist besser. Heute habe ich das wunderbarste, süßeste und freundlichste kleine Wesen kennengelernt: Meinen Sohn. Welch‘ großes, unglaublich großes Wunder ist doch dieses Leben. Aus einem Zellhaufen ist in meinem Körper ein echter kleiner Mensch heran gewachsen und nun liegt er hier neben uns. Der kleine Prinz hat alles, was man braucht und noch viel mehr, ist quietschvergnügt, schläft viel und isst noch mehr und erfreut uns mit seiner bloßen Anwesenheit. Wir sind überglücklich, wahnsinnig dankbar und sagen: Willkommen kleiner Prinz auf dieser Welt – Lass uns gemeinsam das Leben erkunden!

little prince

Von den Kindern – Khalil Gibran

Eure Kinder sind nicht eure Kinder.
Sie sind die Söhne und Töchter der Sehnsucht des Lebens nach sich selber.
Sie kommen durch euch, aber nicht von euch,
Und obwohl sie mit euch sind, gehören sie euch doch nicht.
Ihr dürft ihnen eure Liebe geben, aber nicht eure Gedanken,
Denn sie haben ihre eigenen Gedanken.
Ihr dürft ihren Körpern ein Haus geben, aber nicht ihren Seelen,
Denn ihre Seelen wohnen im Haus von morgen, das ihr nicht besuchen könnt, nicht einmal in euren Träumen.


Ihr dürft euch bemühen, wie sie zu sein, aber versucht nicht, sie euch ähnlich zu machen.
Denn das Leben läuft nicht rückwärts, noch verweilt es im Gestern.
Ihr seid die Bogen, von denen eure Kinder als lebende Pfeile ausgeschickt werden.
Der Schütze sieht das Ziel auf dem Pfad der Unendlichkeit,
und Er spannt euch mit Seiner Macht, damit seine Pfeile schnell und weit fliegen.
Lasst euren Bogen von der Hand des Schützen auf Freude gerichtet sein;
Denn so wie er den Pfeil liebt, der fliegt, so liebt er auch den Bogen, der fest ist., gehören sie euch doch nicht.

Nora Hodeige

Nora Hodeige

Gesundheitscoach bei Leben mit ohne
Nora ist entspannt, liebt ihren kleinen Paddler und das Leben, genießt die Sonnenseiten und versucht die Schattenseiten unbeschadet zu überstehen, fühlt sich geliebt und unterstützt und möchte alles dieses mit der Welt teilen.
Wenn Nora nicht mit ihrem Sohn unterwegs ist, bietet sie Gesundheitscoaching für Menschen mit Histaminintoleranz & anderen Unverträglichkeiten an.
Nora Hodeige